Erste Jahreshaupt- und Netzwerkveranstaltung lokales Bündnis für Familie Michendorf im Gemeindezentrum Langerwisch

Das junge, im September diesen Jahres gegründete Bündnis für Familie lud am 26.11.2014 zur ersten Netzwerkveranstaltung unter dem Motto „Gemeinsam gestalten wir das Bündnis für Familie“. Rund 27 interessierte Teilnehmer waren gekommen – bunt gemischt aus den Bereichen Soziales, Pädagogik, Sport, Kultur, Gesundheit, Kirche, Feuerwehr, Unternehmernetzwerk, Umwelt sowie private Initiativen.

So bunt wie die Teilnehmer versteht sich auch die Initiative – sie will ein lebendiges, partnerschaftliches Netzwerk sein, das eine Vielfalt von Angeboten bündelt, die sich für ein lebenswertes, familienfreundliches Michendorf, für mehr Miteinander und Begegnung aller Generationen engagieren:
Ziel der Veranstaltung war es, das junge Bündnis vorzustellen und anschließend den Raum zu öffnen für das Kennenlernen und die Vernetzung der Interessierten sowie für den Austausch über Nutzen und Gestaltung der Initiative.

An insgesamt 4 Tischen gab es intensive Diskussionen sowie erste Ansätze der Vernetzung und Zusammenarbeit. Es wurde u.a. nachdrücklich der Bedarf geäußert über das Bündnis mehr Kooperation und regelmäßigen Austausch unter den Akteuren zu fördern, bestehende Angebote transparent zu machen sowie Räume der Begegnung zu schaffen. Als besonderen Begegnungsort sprachen sich viele für ein Familienzentrum aus, dessen Gründung vom Bündnis voranzutreiben sei.

Der Bedarf zum Austausch und Voneinander-Erfahren war groß und wurde intensiv genutzt. Für die Veranstalter, die Koordinierungsgruppe des Bündnisses, ist der Abend ein Erfolg und gelungener Auftakt der Bündnisarbeit, insb. des Aufbaues eines Netzwerks. Die Mitglieder und Unterstützer der Gruppe sind dankbar für die rege Beteiligung der Teilnehmer sowie die vielfältigen Ergebnisse, konkreten Wünsche und Aufforderungen für die Gestaltung des Bündnisses.

Hier finden Sie die Dokumentation mit den Inhalten und Ergebnissen der Veranstaltung sowie ersten Orientierungen für weitere Veranstaltungen oder Projekte zur Gestaltung des Bündnisses.